Frauen-Wildnis-Wochenende

Terebinthia e.V. zu Gast am Platz der Wildnisschule Heidefeuer

Runterkommen. Rauskommen.

Zeit für dich und mit dir. Verbindung mit der Natur spüren. Austausch in Gemeinschaft.


Ein Wochenende draußen, gemeinsam mit anderen Frauen leben, am Feuer kochen, unterm Sternenhimmel schlafen, im Wald unterwegs sein ohne Ziel und Zeit.

Wir möchten dir Raum geben den Alltag beiseite zu legen, dir selbst Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken und in die Ruhe des Waldes einzutauchen.

 

Weitere Infos, Fragen und Anmeldung: wildnis(at)terebinthia.de

 

Wann:

erst wieder in 2023


Wo:

Platz der Wildnisschule Heidefeuer, Meltitz 4, 04880 Trossin

 

Übernachtung:

Vor Ort gibt es eine überdachte Feuerstelle, ein Tipi mit Feuerstelle, eine Außendusche und Komposttoilette.

Übernachten kannst du im eigenen Zelt, im Biwak oder auch gern unter freiem Sternenhimmel.

 

Preis pro Person:

240 EUR inkl. Verpflegung

 

Begleitung:

Anna Schilling

ist Erwachsenenbildnerin sowie Erlebnis- und Wildnispädagogin und ein begeisterter Draußenmensch. Sie lebt und arbeitet in Leipzig als Coach, Trainerin und Koordinatorin. Sie begleitet Gruppen und Einzelpersonen unter anderem in den Themen persönliche Entwicklung, Kommunikation, Kooperation und psychosoziale Gesundheit. Die Natur als Erfahrungs- und Sinnesraum ist dabei für sie Ankerpunkt und Weg zu neuen Perspektiven.

Miriam Kempe

ist freiberufliche Wildnis- und Erlebnispädagogin, Umweltpädagogin und Lehrerin für Deutsch und Englisch in der Erwachsenenbildung. Sie lebt mit ihrer Familie nördlich von Leipzig, liebt wandern, Rad fahren, reisen und minimalistisches Unterwegssein. Die Natur ist für sie Lebensraum, der mensch gut tut, reflektiert und neue Horizonte eröffnet. Sie möchte Erwachsene und Kinder begleiten in den Bereichen Ökologie, Naturverbindung, Achtsamkeit, Spiritualität und der Freude am einfachen Sein in der Natur.