Raus in die Heide: Feriensommercamp

für Kinder von 8 bis 13 Jahren

Eine Woche Abenteuer Natur! Den ganzen Tag draußen sein!

 

Wir laden Dich auf eine Woche gemeinschaftliches Leben ins Wildnis-Camp in der Wildnisschule Heidefeuer ein. Zusammen erleben wir die wärmste Jahreszeit draußen im Tipicamp inmitten der Wälder und Wiesen der Dübener Heide. Entdecke wilde Tiere, heilende und essbare Pflanzen. Lass uns den Seeadler am Mühlteich beobachten, Spurenlesen gehen, lautlos wie der Fuchs durch die Nacht schleichen um geheime Missionen zu erfüllen, Lieder singen und am Lagerfeuer unter'm Sternenhimmel Geschichten lauschen. Gemeinsam kochen wir über dem Lagerfeuer, lernen das Schnitzen von Pfeil und Bogen und das Flechten von Schnüren um daraus allerhand Nützliches selbst zu bauen. Komm mit uns raus!

 

Wann: 

26. Juli - 01. August 2021 

Anmeldeschluss: 12.07.2021

 

Dauer: 

Anreise Montag 13 Uhr,  Abreise Samstag 10 Uhr

 

Preis: 

290 EUR pro Teilnehmer/ für weitere Geschwister je 260 EUR (inklusive Vollverpflegung und Campkosten)

 

Teilnehmer:

10 bis maximal 20 Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren

 

Wo:

Platz der Wildnisschule Heidefeuer, Meltitz 4, 04880 Trossin

 

Übernachtung:

Vor Ort gibt es eine überdachte Feuerstelle, ein Tipi mit Feuerstelle, eine Dusche und Komposttoilette.

Übernachtet wird im eigenen Zelt oder gemeinsam im Tipi.

 

Begleitung:

Sandra Mahrla

ist Heilpädagogin, erfahrene Wildnispädagogin und Mutter zweier Töchter, die mit ihrer Familie und vielen Tieren auf einem Hof südlich von Leipzig lebt. Sie hat lange bei der Draußenzeit e.V. bei Münster gearbeitet ist eine Kennerin des Naturhandwerks, der Lieder und Geschichten über die Natur und versteht Gruppen jeden Alters zu begeistern.

Karl Winter-Brummer

Wildnispädagoge, Soziologe, Sozialarbeiter und Gründer der Wildnisschule Heidefeuer